Datenschutzerklärung

IT ist Vertrauenssache. Wir nehmen die Vertraulichkeit personenbezogener Daten von Mitarbeitern, Bewerbern, Dienstleistern, Kunden und Vertragspartnern sehr ernst. Daher ist für uns die Beachtung gesetzlicher Vorschriften wie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) bei der Verwendung personenbezogener Daten durch moderne Informations- und Kommunikationstechnologien eine Selbstverständlichkeit.

WEBSEITE

Beim Besuch unserer Website werden keine persönlichen Daten aufgezeichnet. Unsere Serverlogs erfassen lediglich die zur Verbindungsaufnahme erforderlichen Informationen wie

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Webbrowser
  • anfragende Domain

Diese Daten werden ausschließlich statistisch ausgewertet, um die technische und inhaltliche Qualität unseres Internetauftritts zu optimieren.

VON IHNEN ÜBERMITTELTE DATEN

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder einer Bewerbung machen. Bei einer Bewerbung stimmen Sie dort der Speicherung ausdrücklich zu. Der Text der Einwilligungserklärung ist HIER nochmals abrufbar.
Wir werden gem. §9 BDSG entsprechende technische, organisatorische und rechtliche Vorkehrungen zur Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten treffen. Wir verkaufen oder vermieten keine personenbezogenen Daten an Dritte. Das Lesen und Weiterverarbeiten Ihrer Daten unterliegt einerseits einem strengen internen Reglement und erfolgt andererseits ausschließlich zu dem Zweck, für den Sie uns diese Daten überlassen haben.

ABBESTELLUNG VON NEWSLETTERN

Sollten Sie Newsletter per eMail von uns bekommen und dies nicht mehr wünschen, so können Sie diese jederzeit abbestellen. Senden Sie uns dazu bitte eine Mail von der Mailadresse, an die der Newsletter geschickt wird oder benennen Sie die ungewünscht beschickte Mailadresse in einer kurzen Nachricht zu.

AUSKUNFTSRECHT

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft zu verlangen über die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogene Daten. Gleichfalls können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen, gegebene Einwilligungen widerrufen, falsche Daten korrigieren, löschen oder sperren lassen. Bei Wünschen dieser Art oder anderen Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Weckerle, erreichbar unter 06131-4997-131. Darüber hinaus gelten unsere AGB.

Version der Datenschutzerklärung vom 01.04.2011

Verantwortlich für die Gestaltung und Inhalte der Webseite ist die IPS Projects GmbH