PA011263F | DWH-Administrator ((m/w) | Hamburg | 9 Monate

Location:  Hamburg
Dauer: 9 Monate
Beginn: Apr 1, 2019
Projekt-Nr.: PA011263F

Projekt Beschreibung

Für unseren Kunden in der Versicherungsbranche suchen wir aktuell einen DWH-Administrator (w/m) zur Unterstützung und Beratung im Projekt.

Aufgaben:
• Administration der derzeitigen sowie künftigen AIS-Umgebungen Entwicklung, Test und Produktion
– Administration der eingesetzten DWH- und BI-Tools im AIS und AIS_21c
– Administration der eingesetzten analytischen Datenbank
– Betreuung der Metadatenmanagement-Lösung
– Betreuung von produktiven Jobketten (Control-M) und Deployment neuer und geänderter Jobs/Jobketten
– Laufende Überwachung der nächtlichen Ladeprozesse und ggf. kurzfristige Problembehebung gemeinsam mit dem IT-Dienstleister
– Sizing der AIS-Umgebungen bei geänderten Anforderungen
– Überwachung und Verwaltung des Speicherplatzes
– Entwicklung von Shell-Skripten, z.B. für Monitoring oder Automatisierung
• Übernahme einer Schnittstellen-Funktion zum IT-Dienstleister Bitmarck bzgl. administrativer Aufgabenstellungen im AIS
• Unterstützung der BICC-Mitarbeiter bei auftretenden PC-Problemen und bei Installation und Konfiguration von individueller Entwickler-Software auf Arbeitsplatz-Rechnern
• Beratung und Unterstützung von Power-Usern in Fachbereichen bei technischen Fragestellungen zur eingesetzten AIS-Umgebung
• Ggf. andere im Zusammenhang mit der oben beschriebenen Aufgabenstellung anfallenden Aufgaben, die im Voraus nicht definierbar sind
• Verwaltung der sog. TAN-Listen im Rahmen des Pseudonymisierungsverfahrens

• Nachweis über eine abgeschlossene Ausbildung/ Studium in Informatik oder Mathematik bzw. Statistik (oder eine gleichwertige Qualifikation)
• sehr gute Kenntnisse der Administration einer relationalen Datenbank besitzen. Idealerweise liegen Kenntnisse der Administration der Analytischen Datenbank IBM Pure
Data for Analytics (oder einer vergleichbaren Analytischen Datenbank) vor.
• gute Kenntnisse der SAS Administration, insbesondere im Umgang mit dem SAS Metadaten-Management und der SAS Management-Konsole
• Kenntnisse in der Betreuung von produktiven Jobketten mit Control-M
• gute Kenntnisse der Datenstrukturen und deren Inhalte einer Krankenkasse haben
• Kenntnisse in der Entwicklung von Unix-Shell-Skripten zum Monitoring und Automatisieren von Jobabläufen

Bei Interesse setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Janek Strauß
Tel: +49 (40) 767960-34
Mobil: +49 (152) 29234459
Email: Janek.Strauss@ipsways.com

Bewerben Sie sich jetzt

Das könnte Sie auch interessieren: