PA011270F | DWH-Berater (w/m) | 20097 Hamburg | 7 Monate

Location: 20097 Hamburg
Dauer: 7 Monate
Beginn: Apr 1, 2019
Projekt-Nr.: PA011270F

Projekt Beschreibung

Für unseren Kunden in der Versicherungsbranche suchen wir aktuell einen DWH-Berater (w/m) zur Unterstützung und Beratung im Projekt.

Aufgaben:
• Beratung und Unterstützung der fachlichen DWH-Architekten und ETL-Entwickler in allen Fragen des Metadatenmanagements
• Fortschreibung der Konzepte über das Metadatenmanagement des AIS
• Konzeption, Design und Implementierung des Metadatenmanagements des AIS im IBM InfoSphere Information Governance Catalog
– Konzeption, Design und Implementierung des Business Glossary
– Konzeption, Design und Implementierung der Integration der Metadaten u.a. des ETL-Tools (SAS DI Studio), der analytischen Datenbank (IBM Pure Data for
Analytics), der BI-Tools (u.a. IBM Cognos) und des Datenmodellierungstools (IBM Data Architect)
• Planung der Arbeiten hinsichtlich Aufgabenstrukturierung, Aufwandschätzung und Terminen, weiterhin Terminüberwachung und Fortschrittskontrolle
• Laufende Betreuung, Wartung und Anpassung im Rahmen der sog. Kleinaufträge unserer AIS Produkte im Hinblick auf Metadatenmanagement
• Ggf. andere im Zusammenhang mit der oben beschriebenen Aufgabenstellung anfallenden Aufgaben, die im Voraus nicht definierbar sind

• Nachweis über eine abgeschlossene Ausbildung/ Studium in Informatik oder Mathematik bzw. Statistik
(oder eine gleichwertige Qualifikation)
• sehr gute Kenntnisse der Datenstrukturen und deren Inhalte einer Krankenkasse
• sehr gute Kenntnisse über grundsätzliche Prozesse und Abläufe in einer Krankenversicherung
• über sehr gute Kenntnisse des Metadatenmanagements eines Analytischen Informationssystems verfügen
• sehr gute Kenntnisse der Konzeption, des Designs und der Implementierung des Metadatenmanagements des AIS im IBM InfoSphere Information Governance Catalog
• über Kenntnisse in der Entwicklung von ETL-Programmen mit SAS DI Studio (oder ersatzweise mit einem vergleichbaren ETL-Tool)
• Kenntnisse in der Entwicklung von Unix-Shell-Skripten zum Automatisieren von Jobabläufen nachweisen
• gute Kenntnisse der Modellierung von Datenbewirtschaftungs-Prozessen
• über sehr gute Erfahrungen in der Verwendung von relationalen Datenbanken (idealerweise von analytischen Datenbanken)

Bei Interesse setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Janek Strauß
Tel: +49 (40) 767960-34
Mobil: +49 (152) 29234459
Email: Janek.Strauss@ipsways.com

Bewerben Sie sich jetzt

Das könnte Sie auch interessieren: