PA011332F | Business Analyst/-in | NRW | 3 Monate

Location:  NRW
Dauer: 3 Monate
Beginn: Feb 18, 2019
Projekt-Nr.: PA011332F

Projekt Beschreibung

Unser Kunde entwickelt die Themen Internes Kontrollsystem (IKS) und Information Security Management System (ISMS) weiter. In diesem Rahmen wird eine GRC Tool basierte Lösung, technisch und fachlich implementiert.

Im Rahmen der Umsetzung der Lösung in einem GRC Tool und der fachlichen Bereitstellung in über 30 Ländern und mehr als 100 Gesellschaften schreiben wir Aufgaben als Business Analyst/in (BA) mit nachweislichen Erfahrung in der Umsetzung von GRC Lösungen aus.

Ziele, Aufgaben und Ergebnisse:

In der Schnittstellenfunktion zwischen IKS und ISMS Fachmethodik und dem Implementierungs-Team für eine GRC Lösung, obliegt es der Verantwortung des BA die fachlichen Anforderungen in funktionale Requirements an eine technische Lösung (GRC Tool) zu übersetzen. Dabei fallen u.a. die folgenden Tätigkeiten an:
– Analyse komplexer Zusammenhänge und fachlicher Prozesse sowie anschauliche und verständliche Dokumentation der Analyse-Ergebnisse
– Konsolidierung, Validierung und Priorisierung von bestehenden fachlichen Anforderungen aus den GRC Domänen IKS und ISMS in Hinblick auf projektübergreifende Abhängigkeiten und Umsetzungsalternativen
– Konzeption und Ausarbeitung von Use-Cases, Lastenheft, Testfällen, Abnahme- und Testkriterien aus den genannten GRC Domänen
– Koordination, Durchführung und Ergebnisaufbereitung von UAT
– Konzeption, Design und Umsetzung von Schulungskonzepten, zu fachliche/methodischen Inhalten und zur Verwendung des umgesetzten GRC IT-Systems
– Ausarbeitung von fachlichen Unterlagen – Englisch und Deutsch – für den fachlichen Rollout

– Studium / Ausbildung im Bereich der Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschafts- / Rechtswissenschaften oder vergleichbar
– Versierte Kenntnisse in den Methoden und Tools der Prozess- und Anforderungsanalyse sowie in der Prozessmodellierung
– Nachweisliche und langjährige Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von fachlichen Methoden in GRC Software Lösungen
– Langjährige Erfahrung und Anwendung von agilen und klassischen Projektmethoden (z.B. Scrum, Kanban, PMI, PRINCE2) in Großprojekten und Großkonzernen im Kontext der Bereitstellung von fachlichen Software-Lösungen
– Nachweisliche Expertise in den GRC Domänen IKS und ISMS
– Sehr gute Microsoft Excel-/Word- und Power Point Kenntnisse
– Ausgeprägtes konzeptionelle und analytisches Denken
– Schnelle Auffassungsgabe, exakte und detaillierte Arbeitsweise
– Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung und versiert in den Abläufen eines Großprojekten
– Zielorientierte, strukturierte Arbeitsweise sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
– Sehr gute Präsentationsfähigkeit
– Sichere Kommunikationskompetenz in Wort und Schrift (Englisch und Deutsch)

Bei Interesse setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Daniel Keifert
Tel: +49 (6131) 4997 – 152
Mobil: +49 (151) 15360191
Email: daniel.keifert@ipsways.com

BEWERBEN SIE SICH JETZT

Das könnte Sie auch interessieren: