PA011632F | DevOps Cloud Migration (m/w/d) | Hamburg | 9 Monate

Location:  Hamburg
Dauer: 9 Monate
Beginn: Apr 1, 2019
Projekt-Nr.: PA011632F

Projekt Beschreibung

Für einen unserer Kunden suchen wir Unterstützung für folgende Aufgaben:

Im Rahmen des Projekts werden Anwendungen aus dem internen RZ Hamburg in eine externe von T-Systems
bereitgestellte Umgebung (OTC) migriert. Als Projektmitglied muss man ein gutes Verständnis der Ausgangs- und Zielumgebungen haben, sowie solides Know-how beim Betrieb von verteilten Anwendungen.
– Linux inkl. Skripting, Bash, Python
– Cloud-Konzepte: OpenStack, OpenShift, Betrieb von Anwendungen in der Cloud

– Arbeitsmethoden von DevOps, Kommunikation mit Stakeholdern
– Management der Infrastruktur: Ansible, Terraform, GIT
– Grundkenntnisse von Docker inkl. Swarm, Kubernetes, VMware
– Betrieb verteilter Anwendungen: Struktur von IP-Netzen, SSH, Firewall, Zugänge, Zertifikate, LDAP, Sicherheit, Load
Balancer, Jumphost, Cluster
– Tools für die Zusammenarbeit: Jira, Outlook, Rocket Chat, Teams, Skype, Wiki
– Grundkenntnis agiler Methoden: Kanban, Scrum
– Verständnis von Performance-Problemen: Analyse, Vorgehen, Maßnahmen
– Nutzung von Betriebs-Tools und Unterstützung für Fachabteilungen bei Nutzung und Einführung von: ELK,
Prometheus, Grafana, Ticket-System, Jenkins
– Zusätzlich zu den fachlichen Anforderungen muss man sich immer wieder schnell in eine neue Themen einarbeiten können
– eine gute Kommunikation mit den direkten Kollegen, der Projektleitung und den Fachabteilungen pflegen, um alle
Aspekte der Aufgabe bedienen zu können.
– Evtl. Support, Rufbereitschaft während Hypercare-Phase
– Netzwerk, System, Linux Administration
– SSO, Unix, Linux, Windows, Acitve Directory, Monitoring, Cloud

Bei Interesse setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Marcel Schulz
Tel: +49 (711) 518922 – 23
Mobil: +49 (152) 318 18 617
Email: Marcel.Schulz@ipsways.com

Bewerben Sie sich jetzt

Das könnte Sie auch interessieren: