PA013248F | Manufacturing Engineering Supporter/ Manager (m/w/d) | Lippstadt | 6 Monate

Location:  Lippstadt
Dauer: 6 Monate
Beginn: Dec 2, 2019
Projekt-Nr.: PA013248F

Projekt Beschreibung

Für einen unserer Kunden suchen wir einen erfahrenen Manufacturing Engineering Support/ Manager (m/w/d)

– Projektierung, Entwicklung, Einführung, Inbetriebnahme und Koordination neuer Manufacturingkonzepte und -systeme und deren Dokumentation unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Aspekte und Anforderungen (auch im Rahmen der NPI Projekte) ?
– Aufbau des ERP-Systems hinsichtlich Produktionsplanungsaspekten sowie Support von Abteilung bei der Erstellung der Daten
– Planung und Beschaffung von Werkzeugen und Manufacturingequipment
– Freigabe von Manufacturingprozeduren (z.B. WI, HAPs, etc.) sowie Standard Work
– Vergabe von Projekten und Dienstleistungen an externe Lieferanten (auch Intercompany)
– Projektleitung bei der Implementierung von Manufacturingsystemen (intern und extern)
– Erstellung, Durchführung und Freigabe von PFMEA in der Entwicklungsphase von Produktionsprozessen
– Teilnahme an / Leitung von CI- , ACE-Events, Verbesserungs- und Kostenreduzierungsprojekten
– Kommunikation an interne, sowie externe Kunden (auch auf Intercompany Ebene)
– Etablieren stabiler Manufacturingprozesse, die den Qualitätsanforderungen entsprechen
– Unterstützung bei der Kalkulation von Fertigungskosten für die Produktkalkulation
– Klärung technischer Herausforderungen in der Fertigung
– Prüfen neuer Manufacturingtechnologien und deren Einführung
– Erstellung, Dokumentation und Verwaltung von Prozessdokumenten in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
-Kontinuierliche Optimierung organisatorischer Abläufe und Fertigungsprozesse in Bezug auf Design to Manufacture
– Unterstützung von Transferaktivitäten
– Teilnahme an und Leitung von Lean Management Projekten
– Etablierung neuer Manufacturingverfahren in Eigenverantwortung
– Bewertung der Manufacturingkonzepte hinsichtlich der Prozessfähigkeit
– Potentielle Teilprojektleitung der Operationsthemen im NPI Prozess

– Bindeglied zwischen „White Collar und Blue Collar“

– Schneller Einstieg in das Projekt
– mehrjährige Erfahrung in NPI Production und Aerospace
– ERP (SAP) & PLM Kenntnisse von Vorteil

Auslastung: 5 Tage / Woche
Remoteanteil: nein
Option auf Verlängerung: Ja

Bei Interesse setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Daniela Braverman
Tel: +49 (711) 518922 – 24
Mobil: +49 179 6042524
Email: Daniela.Braverman@ipsways.com

Bewerben Sie sich jetzt

Das könnte Sie auch interessieren: