PA013662F | Integrationsarchitekten Senior (m/w/d) mit dem Schwerpunkt SAP-Integration | Kiel, Hamburg | 11 Monate

Location:  Kiel, Hamburg
Dauer: 11 Monate
Beginn: Feb 17, 2020
Projekt-Nr.: PA013662F

Projekt Beschreibung

Für einen unserer Kunden suchen wir einen erfahrenen Integrationsarchitekten Senior (m/w/d) mit dem Schwerpunkt SAP-Integration.

Für das Projekt sollen sämtliche SAP Systeme über das ESB (Enterprise Service Bus) angebunden werden. Hier gilt es, die Umsetzung der eingesetzten Softwarelösung Talend durchzuführen.

Das SAP Projekt beinhaltet folgende Aufgabenbereiche:

– Konzeption, Modellierung und Umsetzung von Integrationsarchitekturen
– Bei der Umsetzung von Integrationsanforderungen übernehmen Sie die fachliche Führung von Software-Entwicklern.
– Ihnen obliegt die Integration unseres neuen SAP-S/4- Systems in unsere Anwendungslandschaft.
– Begleitung und Beratung von Projekten
– Sie dokumentieren und implementieren Entwicklungsstandards.
– Qualitäts- und Testmanagement
– Bewertung und Optimierung bestehender (Integrations-) Architektur
– Neue Technologien werden von Ihnen evaluiert und etabliert.
– Erstellung und Pflege einer Schnittstellen-Dokumentation und redaktionelle Verantwortung in Abstimmung mit Enterprise Architecture Management
– Sie erstellen technische Entscheidungsvorlagen.

– abgeschlossenes Studium der Informatik/Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung
– mehrjährige Berufserfahrung im beschriebenen Tätigkeitsfeld
– insbesondere für die Softwarelösung Talend
– Sie zeichnen sich durch umfangreiche Erfahrung mit der Integration von SAP-Systemen (S/4 HANA) aus.
– Sie verfügen zudem über umfangreiche Erfahrung im Bereich Java-Entwicklung mit Frameworks (Spring, Apache Camel und Apache CXF) und über sehr gute Kenntnisse im Bereich Integrationsarchitektur (SOA, REST, JMS und SOAP) und Testverfahren (Testautomatisierung mit JUnit, Test-Driven-Development).
– Sie haben praktische Erfahrung in Bezug auf klassische und agile Umsetzungsmethoden, Qualitäts- und Fehlermanagement, Schnittstellen-Design, Architekturmuster und IT-Prozesse.
– Sie besitzen ausgeprägte analytische Fähigkeiten, gepaart mit einer sehr hohen Auffassungsgabe und einer lösungsorientierten Vorgehensweise.
– Ihre Kommunikationsfähigkeit ist sehr gut.
– Reisebereitschaft ist vorhanden (ca. 10-20 Tage im Jahr).
– Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse.

Auslastung: 5 Tage / Woche
Remoteanteil: 2 Tage nach Einarbeitung
Option auf Verlängerung: Ja

Bei Interesse setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Marcel Schulz
Tel: +49 (711) 518922 – 23
Mobil: +49 (152) 318 18 617
Email: Marcel.Schulz@ipsways.com

Bewerben Sie sich jetzt

Das könnte Sie auch interessieren: