PA015350F | Service Operations Specialist (m/w) Identity Access Management | Frankfurt / remote | 11 Monate

Location:  Frankfurt / remote
Dauer: 11 Monate
Beginn: Feb 8, 2021
Projekt-Nr.: PA015350F

Projekt Beschreibung

Für einen Kunden aus der Finanzbranche sind wir auf der Suche nach einen Service Operations Specialist. Dieser ist verantwortlich für die day-to-day Service operations für das zentrale Identity & Access Management System basierend auf dem One Identity Manager.

• Management und Überwachung des Vendors, der die RTB (Run-the-Bank) Operations verantwortet
• Treibt die Lösung von Incidents und Problemen voran, supported S2/S1 Incident Calls für das Produkt One Identity Manager
• Sicherstellung der Eskalation von operationalen, regulatorischen oder anderen Risiken an das Management
• Management von kleinen Projekte
• Begleitung von Audit Anfragen (Präsentation der Lösung, Lieferung von Evidences…)
• Ticket-und Prozessanalyse, um kontinuierliche Verbesserungen der Implementierungen gemäß Industrie best practices voranzutreiben
• Einhaltung der Sicherheitsvorschriften und Kontrollprozesse

Fachliche Anforderungen:

• Nachweisliche Erfahrung im Service Operations von größeren, komplexen IT Systemen
• Kenntnisse der ITIL Prozesse
• Kenntnisse der Access Lifecycle Systeme (mit Fokus Anfrage & Genehmigung, Provisionierung, Re-Zertifizierung, Eintritte/Austritte) gewünscht

Persönliche Anforderungen:
• Erfahrung im Steuern von Vendor Teams
• Exzellente Kommunikationsfähigkeiten (Englisch und Deutsch fließend)
• Sehr stark ausgeprägte Analyse und Problemlösungsfähigkeiten
• Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
• Hohes Maß an Kundenorientierung

Bei Interesse setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Bernd Phan
Tel: +49 (69) 1532253 – 58
Mobil: +49 179 6039093
Email: Bernd.Phan@ipsways.com

Bewerben Sie sich jetzt

Das könnte Sie auch interessieren: