PA015687F | Consulting and Innovation and Projectmanagement / Business Analyst/ Coupa (m/w/d) | Düsseldorf (Remote) | 10 Monate

Location:  Düsseldorf (Remote)
Dauer: 10 Monate
Beginn: Mar 24, 2021
Projekt-Nr.: PA015687F

Projekt Beschreibung

Beschreibung der Rolle
Diese Rolle berichtet an den Group Procurement Programme Director und ist für die folgenden Aktivitäten verantwortlich:

1. Unterstützung der Business User beim Go-Live der Coupa Plattform in Deutschland, einschließlich der
Erstellung und Durchführung von Trainingskursen und Drop-in Clinics.

2. Bereitstellung von Wissen über die S2C- und P2P-Geschäftsprozesse und deren Implementierung in
Coupa an andere Konzerngesellschaften, wie vom Programm-Manager gefordert, dann Unterstützung bei
der Implementierung durch Schulungen, Teilnahme an der Vorbereitung von User Acceptance Tests,
Briefings für Benutzergruppen, Erstellung von lokalisierten Betriebsabläufen etc.

3. 3. Erstellung der Geschäftsprozessdokumentation sowie von Betriebsabläufen und Schulungsunterlagen

3. Erstellung von Geschäftsprozessdokumentation und sowohl Betriebsabläufen als auch Schulungsmaterial für das Contingent Workforce Management Projekt, sowie die Durchführung von Endanwenderschulungen und die Unterstützung bei der Durchführung von

3. Erstellung von Geschäftsprozessdokumentation und sowohl Betriebsverfahren als auch Schulungsmaterial für das Projekt Contingent Workforce Management sowie die Durchführung von Endanwenderschulungen und die Unterstützung bei der Durchführung von User Acceptance Tests für das Projekt Contingent Workforce Management.

Bei diesen Aufgaben handelt es sich um befristete Vollzeitstellen (40 Stunden pro Woche).

Obwohl die Stelle in Düsseldorf angesiedelt ist, werden die erfolgreichen Kandidaten hauptsächlich von ihrem Home Office aus arbeiten.

Gelegentliche Anwesenheit in Düsseldorf ist jedoch erforderlich.
Die Stelle ist zunächst auf neun Monate befristet, eine Verlängerung ist je nach Fortschritt des Programms möglich. Der Starttermin ist so schnell wie möglich und das Engagement wird bis Ende 2021 dauern.

Die Ressourcen für diese Rolle haben wahrscheinlich die folgenden Hintergründe und Fähigkeiten

1. Verhandlungssicher in Deutsch und Englisch

2. Signifikante frühere Erfahrung in einer leitenden Rolle im Beschaffungsänderungsmanagement und als Business-Analyst

3. Nachgewiesene Erfahrung in der Schulung und Einweisung in neue Verfahren und Arbeitsweisen und deren Anpassung an die lokalen Bedürfnisse und Plattformen

4. Gut strukturiert und klar in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation sein

5. Die Fähigkeit, als Teil eines vielfältigen Projektteams in einer dynamischen Umgebung zu arbeiten

6. In der Lage sein, proaktiv zu den Prozessdesignphasen des Programms beizutragen und dessen
Umwandlung in eine Reihe von Geschäftsprozess-Schwimmbahnen, beschreibenden Dokumenten und detaillierten Betriebsverfahren

7. Erforderlich sind Erfahrungen mit Coupa oder ähnlichen Beschaffungspaketen und, wenn möglich,
Coupa Contingent Workforce Management oder ähnliches.

8. Funktionale Kenntnisse von Integrationen mit ERP-Backends (z.B. SAP) für Procurement und
Kreditorenbuchhaltung

Bei Interesse setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Marcel Misini
Tel: +49 (221) 788046 – 15
Email: marcel.misini@ipsways.com

Bewerben Sie sich jetzt

Das könnte Sie auch interessieren: